Instandsetzung von Fassadenbereichen in Schloss Lustheim und Schloss Dachau

Bei Schloss Lustheim wurde die Westfassade des Belvedere instandgesetzt. Im Schloss Dachau wurde der Mittelrisalit der Nordostfassade des barockisierten Renaissanceschlosses (16.Jht.) saniert.

Nach eingehender Befundung wurden Putz-, Stuck-, Spengler- und Malerarbeiten außen wie innen durchgeführt und die Fenster instandgesetzt sowie im Schloss Lustheim die darunterliegenden stark beschädigten Wandbereiche saniert. Die Sanierungsarbeiten umfassten bei Schloss Lustheim auch das unter dem Belvedere liegende Dachtragwerk.